Kunst und Kultur

Intro: Italienisch lässt sich am besten in Italien lernen. Und Italien hat viele schöne Ecken, wie etwa das Hafenstädtchen Orbetello in der toskanischen Maremma.
Kategorie:
Intro: Die Sprachschule Nab Cottage befindet sich inmitten der Natur direkt an einem kleinen See in Ambleside im Lake District und bietet Englischkurse nach ganzheitlichen Methoden, die alle Sinne miteinbeziehen. Schüler und Lehrer leben gemeinschaftlich unter einem Dach, wodurch ein einzigartiger Einblick in die englische Kultur und Lebensweise möglich wird.
Kategorie:
Intro: L´Italiano Porticando ist eine kleine Schule für italienische Sprache und Kultur mit einladender, familiärer Atmosphäre in Turin. Es werden das ganze Jahr über Einzel-, Minigruppen- und Standardkurse für alle Lernstufen angeboten.
Kategorie:
Intro: Der 1994 in Rom gegründete Club Italiano Dante Alighieri (Clida) ist eine private Sprachschule, an der Italienisch als Fremdsprache und italienische Kultur unterrichtet werden. Die Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt.
Kategorie:
Intro: Bereits seit 1982 wird an der ABC Schule in Florenz erfolgreich Italienisch unterrichtet. Die kleinen Klassen mit höchstens 8 Studenten sorgen für schnelle Lernerfolge.
Kategorie:
Intro: Die staatlich anerkannte Sprachschule Centro Culturale Giacomo Puccini in Viareggio an der toskanischen Riviera bietet Italienischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.
Kategorie:
Intro: Die italienische Sprachschule Dante Alighieri Camerino bietet Sprachunterricht für Kursteilnehmer aller Sprachstufen und Nationalitäten in der mittelalterlichen Universitätsstadt Camerino, in den Marken.
Kategorie:
Intro: Sprachurlaub in Italien bietet die italienische Sprachschule Babilonia in Taormina, Sizilien. Neben Gruppenkursen und Einzelunterricht werden auch zahlreiche Spezialkurse und Bildungsurlaub in Italien angeboten.
Kategorie:
Intro: 1A-Pension und B&B bei Berlin im Havellandam Einfallstor zum Naturpark Havelland. Angeschlossen: eine Malschule.
Kategorie: